Yakari Live 2015: Der kleine Indianerjunge geht auf Tour

Den kleinen Indianerjungen Yakari und seine spannenden Abenteuer kennt fast jeder. Sein Erfinder wurde in diesen Tagen 70 Jahre alt, aber ans Aufhören denkt er deswegen noch lange nicht. Claude de Ribaupierre, der überall nur unter dem Pseudonym Derib bekannt ist, schuf neben Yakari auch die Figur Jo und ist im Moment damit beschäftigt, eine Bildergeschichte über Pferde zu entwerfen. Auch von Yakari gibt es Neues zu berichten: Für die Musical-Tour sind jetzt neue Termine bekannt. Karten für Yakari Live 2015 sind im Vorverkauf erhältlich.

Das Musical erzählt dem Publikum eine tolle Geschichte über Freundschaft. So erleben Yakari und seine Gefährten Kleiner Dachs und Regenbogen immer wieder große Abenteuer, Yakari ist nämlich der Einzige in seinem Stamm, der mit Tieren sprechen kann. Bunte Kostüme und ein beeindruckendes Bühnenbild sorgen in der Show für das richtige Ambiente. Mit den teils ruhigen, teils flotten Liedern fühlt sich jeder kleine und große Zuschauer direkt in die Prärie versetzt.

Wer neugierig geworden ist, kann schon bald selbst im Publikum dabei sein. Im nächsten Frühjahr geht es los: Den Anfang macht die Show in Suhl am 28. März. Über Zwickau, Cottbus, Essen und Düsseldorf geht es dann weiter. Musical-Fans in Berlin, Bremen und Kiel dürfen sich ebenfalls auf Yakari Live 2015 freuen. Zum Abschluss gibt sich das Ensemble am 09. Mai in der Frankfurter Jahrhunderthalle die Ehre. Wer mit seinen Kindern zusammen einen magischen Abend erleben möchte, der sichert sich jetzt Tickets für Yakari Live 2015. Fiebert selbst mit dem kleinen Indianerjungen mit und erlebt eine tolle Musicalaufführung mit Euren Liebsten.

Es gibt keine bevorstehenden Shows.

, , , , , , , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar