Wird es eine Alicia Keys Tour mit dem neuem Album „Girl on Fire“ geben?

Endlich: Alicia Keys veröffentlicht Ende November ihr neues Album „Girl on Fire“! Ihre Single-Auskopplung ist schon jetzt ein echter Hit und hat die Charts im Nu erobert. Sängerin, Songwriterin, Produzentin, Schauspielerin – es gibt kaum etwas, das Alicia Keys nicht beherrscht. Bereits als Kind nahm sie Klavierunterricht – und die Einflüsse von Künstlern wie Stevie Wonder oder Marvin Gaye spiegeln sich bis heute in ihren Songs.

Mit ihrem ersten Album „Songs In A Minor“ schoss Alicia Keys von Null auf Eins in den amerikanischen Albumcharts. Bis heute hat sich die Platte über 12 Millionen Mal verkauft und zählt damit zu den erfolgreichsten Alben des Jahrtausends. Ihr neues Album „Girl on Fire“ erscheint im November 2012 und ist wie die gleichnamige, erste Singleauskopplung geprägt von emotionalen R&B-Sounds mit Einflüssen aus Soul und Pop. Für ihre vorherigen Alben und Songs wurde die Sängerin bereits mit 14 Grammys ausgezeichnet. 2008 sang sie zudem den Titelsong zum James Bond Movie „Ein Quantum Trost“.

Nach ihrem glanzvollen Auftritt bei den EMAs am Wochenende in Frankfurt sehnen sich Fans danach, Alicia Keys bald wieder live zu sehen. In vielen Fällen sind neue Alben mit einer Tour verbunden – man kann also gespannt sein, ob die junge Mutter tatsächlich auf Tour gehen wird. Wer die Sängerin live erleben und eine Alicia Keys Tour nicht verpassen möchte, sollte sich gleich für den Ticketalarm anmelden.

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar