Walk Off The Earth Tour: Die Kanadier haben ihre neue EP im Gepäck

Nachdem ihr Cover des Mega-Hits “Somebody that I used to know” von Gotye Anfang 2012 wie eine Bombe einschlug und Walk Off The Earth buchstäblich über Nacht weltweit bekannt machten, sind die kanadischen Popmusiker einer der begehrtesten Liveacts des laufenden Jahres. Derzeit touren sie durch die USA und Kanada, Karten für die deutschen Termine der Walk Off The Earth Tour sind nun im Vorverkauf erhältlich.

Schon lange vor dem internationalen Durchbruch mit ihrem aufsehenerregenden Gotye-Cover, bei dem alle Fünf gleichzeitig auf einer einzigen Gitarre spielen, waren die Indie-Musiker aktiv. Bereits 2006 gründeten die Bandmitglieder Ryan Marshall, Gianni „Luminati“ Nicassio, Mike Taylor, Joel Cassady und Sarah Blackwood ihre kunterbunte Popband. Walk Off The Earth zeichnen sich vor allem durch ausgefallen instrumentierte Songs, originelle Cover-Versionen und entsprechend fantasievoll inszenierte Musikvideos aus. So zweckentfremden die Kanadier auch gerne mal Mikrowellentüren und kreieren so eindrucksvolle und völlig neue Sounds. Doch erst seit den 125 Millionen Klicks auf ihr Gotye-Cover rückten auch ihre vorherigen Alben „Smooth Like Stone on a Beach“ und „My Rock“ ins Interesse der Öffentlichkeit.

Zeitgleich mit der Deutschlandveröffentlichung ihrer neuen EP „R.E.V.O.“ am 2. November 2012 sind Walk Off The Earth auf Tour, um ihr Feuerwerk an eigenen und Coversongs endlich auch hierzulande wieder live zu zünden. Stationen ihrer Tour sind München, Saarbrücken, Hamburg, Münster, Leipzig, Berlin und Köln – sichern Sie sich jetzt Walk Off The Earth Tickets!

, , , , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar