Uwe Ochsenknecht & The Screen Tickets jetzt im VVK

Laut neuester Medienberichte hat Uwe Ochsenknecht sich mit seinem Sohn Rocco Stark, nachdem dieser zuletzt selbst Vater geworden war, jetzt ausgesöhnt. „Wir hatten großen Spaß und mein Vater war ziemlich stolz auf mich und die Kleine“, gibt der Soapdarsteller über seinen berühmten Vater Auskunft. Nebenbei bleibt diesem aber noch genügend Zeit, seinem Hobby nachzugehen: Mit seiner Band The Screen geht der Schauspieler im November auf Tour. Fans können sich jetzt für Uwe Ochsenknecht & The Screen Tickets sichern.

Berühmt wurde er als Schauspieler besonders durch die Erfolge mit „Das Boot“ und „Männer“ in den frühen Achtziger Jahren. Seit den neunziger Jahren widmete sich Ochsenknecht auch seiner zweiten Liebe: der Musik. Die erste CD-Veröffentlichung erschien im Jahr 1992 unter dem Titel „Ochsenknecht“. Wie auch auf den folgenden Alben waren die Texte alle in englischer Sprache gehalten. Nur die Platte „O-Ton“ aus dem Jahr 1997 bildet hierbei eine Ausnahme. Auf dieser präsentierte Ochsenknecht ausschließlich Lieder auf Deutsch. Seine neueste CD kam im Jahr 2008 unter dem Titel „Match Point“ heraus. Nun startet der singende Schauspieler aber mit The Screen wieder voll durch auf der Bühne.

Im November 2013 geht der Schauspieler auf Tour. Die Uwe Ochsenknecht & The Screen Tickets sind ab sofort erhältlich. Los geht die Tour in Köln. Es folgen Auftritte in Stuttgart und Kempten. Weitere Konzerte werden in Frankfurt und München gespielt, bevor der Auftritt in Berlin den Abschluss bildet. Wer sich einen unterhaltsamen Konzertabend nicht entgehen lassen möchte, sichert sich jetzt Uwe Ochsenknecht & The Screen Tickets.

, , , , , , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar