Tweets der Woche – das passiert bei den Stars

Udo Lindenberg Musical feiert Geburtstag

Schon seit drei Jahren wird das Musical nun aufgeführt. Diese Zahl war für Udo Lindenberg und sein Team natürlich ein guter Grund, zu feiern. Bis in die Nacht hinein ging die Sause zu Ehren seiner Show „Hinterm Horizont – Das Berlin Musical“. Neben den Beteiligten ließen es sich aber auch einige Prominente nicht nehmen, der Party beizuwohnen. So fanden sich in Berlin an diesem Abend auch Musikkollegen wie Culcha Candela oder der ehemalige Skispringer Sven Hannawald aus dem Bereich Sport ein. Udo selbst zeigte sich begeistert von der Tatsache, dass die Story seines Lebens nun durch die englische Umsetzung auch international verständlich ist.

Jan Delay erklärt „Wacken“-Video

Der von Discokönig gerade zum Rocker gewandelte Jan Delay findet in der Zwischenzeit bei Twitter die Gelegenheit, sich und sein neues Musikvideo „Wacken“ zu erklären. In diesem ist der Hamburger im schicken Anzug zwischen den Metalfans auf dem beliebten gleichnamigen Festival unterwegs. Dazu stellt er jetzt klar, dass das Ganze als Metapher zu verstehen ist. Mal ausbrechen aus dem Trott, das sei das Credo, welches er mit diesem Video und dem zugehörigen Lied vertreten will.

Boyce Avenue begrüßen neue Arbeitskollegin

Boyce Avenue, die mit ihrem Alternative Rock gerade durchstarten, freuen sich, ein neues Mitglied auf ihrem Label begrüßen zu dürfen. Hannah Trigwell, eine Singer-Songwriterin aus dem englischen Leeds, teilt mit den Jungs ihre Vorliebe für eingängige und melancholische Harmonien. Aus diesem Grund verweisen Boyce Avenue auch gerne auf ihre gerade startende Tour durch das Vereinte Königreich.

John Newman trifft eine Legende

Ein wirkliches Idol traf nun John Newman. Und natürlich ließ er es sich auch nicht nehmen, diesen Moment auf einem Foto festzuhalten. So posierte Schauspieler Michael J. Fox zusammen mit dem Soulsänger, der trotz Sonnenbrille seinen Stolz über das Aufeinandertreffen nicht verbergen kann.

Fettes Brot suchen Statisten

Bei Fettes Brot sind die Fans jetzt angehalten, selbst aktiv zu werden. Die drei Nordlichter rufen per Twitter auf, sich fürs neue Musikvideo zu bewerben. Wer sich dabei durchsetzen kann, ist dann beim nächsten Hit der Brote im Fernsehen zu bewundern.

Christina Perri im Studio

Gerade ziemlich fleißig zeigt sich Christina Perri. Ein ebenfalls in dieser Woche getwittertes Foto zeigt ein Tonstudio mit Keyboard und wird von der amerikanischen Singer-Songwriterin als ihr „Büro“ für den jeweiligen Tag bezeichnet. Fans können sich also schon bald auf neues Material der „Jar of Hearts“-Sängerin freuen.

Garantiert gibt die Twitter Welt auch in der nächsten Woche wieder einen spannenden Einblick in das Leben der Stars. Bis dahin wünschen wir Euch ein tolles Wochenende.

, , , , , , , , , , , , , , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar