Tony Christie Tour: Der Schlagerstar der 70er präsentiert sich in Deutschland

Sein gutes Herz zeigt der britische Schlagerstar jetzt mit seiner Zusage zu dem Charity Konzert „Party in the Park“ in Dronfield im Juli. Aber auch die Fans hierzulande dürfen sich auf neue Konzertdaten freuen. Im Juni ist die Tony Christie Tour in Deutschland unterwegs. Die Tickets sind nun im Vorverkauf erhältlich.

Der Brite startete seine Karriere schon im Jahr 1967. Einem breiten Publikum wurde er in den 70er Jahren mit seinem Hit „Las Vegas“ bekannt. Bis auf Platz 21 der UK-Charts stieg die Single 1971. Sein größter Erfolg war das Lied „Is This The Way To Amarillo?“, für das sich das Songschreiber-Team Mitch Murray und Peter Callander verantwortlich zeigte. Die Veröffentlichung erreichte Platz 3 in den britischen Charts und schaffte es in Deutschland sogar bis auf die Pole-Position. 2005 wurde der Song auf den britischen Inseln erneut auf den Markt gebracht und schaffte es – 34 Jahre nach Erstveröffentlichung – diesmal auf Platz 1. Besonders in Deutschland ist der Sänger seit den 70ern beliebt und jede Tony Christie Tour gut besucht. Auch in den 80ern und 90ern feierte er hierzulande immer wieder Erfolge und brachte unter anderem die Singles „The Train To Yesterday“ (1980) und „Come With Me To Paradise“ (1991) heraus.

Folgende Termine für die Tony Christie Tour sind nun bekannt: Am 1. Juni startet die Konzertreihe in Hamburg im Grünspan. Am nächsten Tag geht es im Kölner Gloria weiter. Im Mannheimer Capitol findet die Tony Christie Tour am 3. Juni ihren Abschluss. Wer den Schlagerstar schon immer einmal live erleben wollte, hat also nun schon bald die Gelegenheit dazu. Sicher Dir jetzt Dein Ticket und sei dabei, wenn Tony Christie seine größten Hits live auf der Bühne präsentiert.

Es gibt keine bevorstehenden Shows.

, , , , , , , , , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar