Tarzan: Musical im Dschungel in der Neuen Flora Hamburg

2006 wurde das Tarzan Musical am Broadway uraufgeführt – und begeistert seitdem mit aufwendigen Kulissen und prächtigen Kostümen Besucher auf der ganzen Welt. Die emotionale Geschichte basiert auf dem bekannten Zeichentrickfilm von Walt Disney und verspricht viel Spannung und einige Gänsehautmomente. Der Waisenjunge Tarzan ist als Baby auf einer einsamen Insel gestrandet und wird dort liebevoll von Affen aufgezogen. Schließlich verliebt er sich in Jane, die Tochter eines Professors, der die Insel zu Forschungszwecken aufgesucht hat.

Die stimmungsvollen Balladen und die atmosphärischen Songs stammen aus der Feder von Phil Collins, der die Geheimnisse des Dschungels eindrucksvoll eingefangen hat. Bekannt ist das Musical Tarzan nicht nur für die traumhafte Kulisse, sondern auch für die atemberaubende Akrobatik: Tarzan schwingt sich direkt über dem Publikum zur Bühne und erweckt damit den Dschungel zum Leben. Das Publikum erlebt das Geschehen hautnah mit und taucht mit allen Sinnen ein in eine bezaubernde, andere Welt. Ob Tarzan am Ende die Insel und die Tiere retten kann oder ob das Böse siegen wird, zeigt sich den Zuschauern in zwei spannenden Akten.

Seit 2008 wird das Musical im Theater Neue Flora in Hamburg aufgeführt. Wer die unvergessliche Geschichte live miterleben möchte, sollte sich schnell Tickets für das Tarzan Musical sichern. Mitreißende Songs und aufregende Stunts – Tarzan zählt zu den spektakulärsten Musicals aller Zeiten.

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar