Stanfour präsentiert Album Nummer vier: IIII

stanfour-ticketsStolz verkünden Stanfour auf ihrer Facebook-Seite die Veröffentlichung ihrer neuen Single „Power Games“ mit Natasha Bedingfield. Die Single ist als erste musikalische Kostprobe ihrer vierten Veröffentlichung „IIII“ erhältlich. Auf dem von Lars Stalfors produzierten Album geben die fünf Musiker aus Föhr hitverdächtige Pop-Melodien zum Besten. Ihren Namen erhielten sie übrigens in einem kalifornischen Café, als eine Bedienung den Namen des Sängers Konstantin Rethwisch mit „Stan“ abkürzte.

In Kalifornien sammelten die Brüder Konstantin und Alexander Rethwisch (Keyboard, Gesang) Erfahrungen bei verschiedenen Produzenten. Diese setzten sie dann 2004 auf Föhr um, als sie zusammen mit Christian Lidsba (Gitarre) und Eike Lüchow (Sounds, Gesang) die Band Stanfour gründeten. Drei Jahre später präsentierten sie ihre Debütsingle „Do It All“, die es bis in die Top 50 der deutschen Singlecharts schaffte. Auch ihre zweite Single „For All Lovers“ erwies sich als äußerst radiotauglich, genau wie „In Your Arms“, eine weitere Auskopplung des ersten Albums „Wild Life“ (2008). Die nächsten Jahre waren Stanfour als Vorband für Musikgrößen wie die Backstreet Boys, a-ha und Pink unterwegs. 2009 gab es dann das nächste eigene Album. Für „Rise and Fall“ stießen Schlagzeuger Paul Kaiser und Gitarrist Heiko Fischer zur Band. Das Ergebnis: Goldstatus, Top 10 der deutschen Albumcharts und ein Beitrag zum Soundtrack des Films „Zweiohrküken“. Nach den Erfolgen der ersten drei Alben bringen Stanfour nun das Album „IIII“ heraus.

Ihre Tour zieht die Musiker von der Insel in die deutschen Großstädte. Start ist am 07.03. in der Münchener Muffathalle. Weiter geht es zwei Tage später im ehemaligen Lichtspielhaus Gloria in Köln. Natürlich darf auch die Hauptstadt bei ihrer Tournee nicht fehlen. Hier sind Stanfour am 09.03. zu Gast, bevor die Tour am 10.03. im Hamburger Docks in St. Pauli endet. Sichert Euch jetzt Eure Tickets für Stanfour bei eventim!

, , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar