Söhne Mannheims Tickets: deutscher Soul live auf der Bühne

Wenns um die gute Sache geht, sind die Jungs aus Mannheim immer gerne dabei. Und so gaben Sie auch beim SWR-Ehrensache-Preis Ende September ein musikalisches Stelldichein, wie sie auf ihrer offiziellen Homepage vermelden. Live erleben kann man die Sänger allerdings auch bald wieder auf einer eigenen Tour. Denn nun sind die Termine dafür bekannt geworden und Söhne Mannheim Tickets sind im Vorverkauf erhältlich.

Gegründet wurde die Band im Jahr 1995. Die erste offizielle Single „Geh‘ davon aus“ erschien 2000 und erreichte mit eingängigem Soul in deutscher Sprache direkt Platz 2 in den Charts. Das zugehörige Album „Zion“ stieg bis auf Platz 4. Die Nachfolge-CD „Noiz“ aus dem Jahr 2004 schaffte sogar die Pole Position, Deutschland und in Österreich. Vor allem live sind die Mannheimer immer ein Erlebnis. Dies ist auch auf dem Konzert Album „Power of Sound“ zu hören, das 2005 erschien. Eine besondere Ehre wurde der Gruppe im Jahr 2008 zu teil, als sie eingeladen wurden, ein MTV Unplugged Konzert zu spielen. Die damit verbundene CD toppte wieder die Charts. Das aktuellste Album „Barrikaden von Eden“ erschien 2011 und erreichte Platz 2.

Nun sind die Jungs also wieder auf den Bühnen unterwegs und Söhne Mannheim Tickets sind im Verkauf. Das erste Konzert der Tour wird am 25. Februar in Nürnberg gespielt. Es folgen noch im selben Monat Auftritte in Graz und Wien. Im März geht es unter anderem weiter in München, Basel, Saarbrücken, Mannheim, Köln, Leipzig, Hamburg und Hannover. Das letzte Konzert der Tour findet am 19. März in der Columbiahalle in Berlin statt. Wer sich einen solchen musikalischen Abend nicht entgehen lassen will, sichert sich jetzt Söhne Mannheims Tickets für die Tour im nächsten Frühjahr.

 

Es gibt keine bevorstehenden Shows.

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar