Sister Act Oberhausen: Das himmlische Musical kommt ins Ruhrgebiet

Über zwanzig Jahre ist es inzwischen her, dass Whoopi Goldberg in der Komödie als Schwester Mary Clarence die Welt begeisterte. Der Film hat sich inzwischen zum Kult entwickelt und auch das zugehörige Musical ist ein wahrer Publikumsmagnet. Nachdem die Show nun lange Zeit in Stuttgart aufgeführt wurde, können die Fans bald Sister Act in Oberhausen sehen. Denn demnächst ist das Musical im Stage Metronom Theater zu Hause.

Nach dem großen Erfolg des Kinofilms entwickelte Alan Menken für die Bühnenshow ein neues Musikprogramm und komponierte neue Stücke. Uraufgeführt wurde das Musical im Jahr 2006 in Pasadena. Europapremiere war dann im Juni 2009 in London. Seit Dezember 2012 gastiert die beliebte Show in Deutschland. Die Story der Sängerin Deloris Van Cartier, die Zeugin eines Mordes wird und daraufhin im Kloster untertaucht, spielt im Philadelphia der späten 70er Jahre. Mit eindrucksvoller Soul- und Gospelmusik wird die Atmosphäre der Zeit perfekt eingefangen und auf der Bühne präsentiert. Atemberaubende Tanzperformances sorgen dafür, dass die Zuschauer Sister Act lange in Erinnerung behalten werden.

Der erste Termin für Sister Act in Oberhausen steht am 05. Dezember auf dem Plan. In den folgenden vier Monaten gibt es dann viele Möglichkeiten das Musical im Ruhrgebiet zu erleben, bis am 30. März 2014 die vorerst letzte Show gespielt wird. Wer bei diesem himmlischen Musical dabei sein will, sichert sich jetzt sein Ticket für die letzten Termine in Stuttgart oder ist dabei, wenn Sister Act in Oberhausen Premiere feiert. Erleben Sie eine atemberaubende Performance auf der Bühne live vor Ort!

 

Es gibt keine bevorstehenden Shows.

, , , , , , , , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar