Sierra Kidd Tour: Der Rapper präsentiert sein neues Album

Es gibt etwas Neues vom Durchstarter aus Emden: Auf seiner Facebook-Seite zeigt er seinen Freunden das nachdenkliche Ankündigungs-Video zum neuen Album „Nirgendwer #2“. Fans und Kritiker sind gespannt auf den Nachfolger zur EP „Kopfvilla“: Wird der der junge Rapper einmal mehr mit seinen melancholischen Texten überzeugen?

Schon die Bekanntgabe des neuen Covers vor einigen Wochen löste Begeisterung aus. Nur ein Junge ist auf dem Foto einer Schulklasse zu erkennen – vielleicht Sierra Kidd selbst? Außerdem kam jetzt heraus, dass es die CD auch in einer lohnenswerten Deluxe-Version geben wird: Fans bekommen das passende T-Shirt sowie Sticker und Postkarten gleich dazu.

Aber es herrscht nicht nur Vorfreude auf das neue Album, das im Juli erscheint, auch im Herbst hat der Rapper einiges zu bieten: Die Termine für die Sierra Kidd Tour sind nun veröffentlicht worden.

Das erste Konzert findet am 02. Oktober in Augsburg statt. Am nächsten Tag geht es im Baseler Sommercasino weiter. Neben Auftritten im Karlsruher Substage, in der Scheune in Dresden und im Stuttgarter Keller Klub stehen dann unter anderem Termine im Schmitz Katze in Freiburg am 16. Oktober, in den Nachthallen in Kassel und im Innsbrucker Weekender auf dem Plan. Das Gastspiel im Skater’s Palace in Münster ist die vorletzte Station bevor die Tour am 01. November den Abschluss in Kiel findet. Wer den emotionsgeladenen Songs des jungen Rappers vor der Bühne zuhören möchte, merkt sich die Termine. Sichere Dir jetzt Dein Ticket für die Sierra Kidd Tour im Herbst.

Es gibt keine bevorstehenden Shows.

, , , , , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar