Rock am Ring: Erste Bestätigungen steigern die Vorfreude

Die Blätter fallen von den Bäumen wie das Quecksilber im Thermometer: Der Herbst ist da. Glücklich ist, wer sich in den kälteren Monaten mit der Vorfreude auf die nächste Festivalsaison aufwärmt. Das Zwillingsfestival Anfang Juni wird – wie in jedem Jahr – Höhepunkt sein: Rock am Ring und Rock im Park ziehen die großen Namen und vielversprechenden Newcomer vor das feierfreudige Publikum.

Die ersten Bands, die sich im nächsten Jahr das Mikro in die Hand geben werden, sind jetzt bekannt. Und unter den Headlinern finden sich viele alte Hasen. So sind unter anderem die Toten Hosen dabei: Die Jungs aus Düsseldorf sorgten schon das eine oder andere Mal für eine mitreißende Show bei Rock am Ring. Unvergessen ist ihr Auftritt beim 30-jährigen Bandjubiläum im Jahr 2012. Außerdem werden die Beatsteaks, Slipknot und Motörhead vor den Zuschauern auf der Bühne stehen.

Ihre Premiere feiern die Foo Fighters. Von Ex-Nirvana Drummer Dave Grohl in den Neunzigern gegründet, hat sich die Rockband inzwischen zu einer festen Größe der Szene gemausert. Nachdem sich die US-Amerikaner in letzter Zeit etwas rargemacht haben, fiebern die Fans dem Auftritt und Songs wie „Learn To Fly“, „Best Of You“ und „Long Way To Ruin“ ganz besonders entgegen.

Open Air-Freunde sollten also gar nicht lange überlegen. Am ersten Juni-Wochenende 2015 gehen Rock am Ring und Rock im Park in Mendig und Nürnberg über die Bühne. Sichere Dir jetzt Dein Ticket für unvergessliche Konzerte von angesagten Rockbands und alten Helden. Damit geht der Winter sicher schnell vorbei.

Es gibt keine bevorstehenden Shows.

Es gibt keine bevorstehenden Shows.

, , , , , , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar