Rihanna kommt mit „Unapologetic“ nach Berlin und Köln

Am 19. November erscheint ihr brandneues Album „Unapologetic“ – im nächsten Jahr geht Rihanna damit auf die Diamonds World Tour 2013 und kommt dabei auch nach Deutschland. In Berlin und Köln wird sie jeweils für eine Show Station machen.  „Diamonds“, der Song, der der Tour den Titel verlieh, stürmte gleich bei seinem Erscheinen Anfang November die Polepositions der Charts in 27 Ländern.

Rihanna, die nicht ohne Grund mit gerade einmal 24 Jahren zu einer der erfolgreichsten Geschäftsfrauen der Welt gehört, versteht – neben Musik – definitiv etwas von perfektem Timing und ebensolcher Inszenierung. Und sie weiß, womit sie ihre Fans begeistern kann. Denen versüßt sie nämlich die Wartezeit zwischen der Veröffentlichung von „Diamonds“ und „Unapologetic“ und geht wortwörtlich mal eben schnell auf Welttournee.

Innerhalb einer Woche promotet Rihanna mit der „777“-Tour, die in Mexico City startet und mit Stationen in Toronto, Stockholm, Paris, Berlin und London nach 7 Tagen in New York endet, die Veröffentlichung ihres 7. Albums in 7 Jahren. Dabei ist sie 7 Tage lang in einer zum, wie sie scherzt, „Tourbus“ umgerüsteten Boeing 777 unterwegs – mit an Bord sind Fans aus 82 Ländern und 150 Journalisten.

Rihanna hat ihr Ziel, die „schwarze Madonna“ zu sein, längst erreicht. Die mitreißende Sängerin und Tänzerin, die Pop und R&B, HipHop und Dance zu einem aufregenden Mix kombiniert, ist eine Ikone des neuen Jahrtausends – was sie mit „Apologetic“ und ihrer Diamonds World Tour erneut zu beweisen gedenkt. Tickets für die deutschen Shows am 02.07. in Berlin und am 26.06. in Köln im Rahmen der Diamonds World Tour 2013 sind ab dem 15.11. um 09.00 im exklusiven Vorverkauf auf eventim.de erhältlich.

, , , , , , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar