Reinhold Messner Tour: Die spannenden Abenteuer der Bergsteiger-Legende

Der Mount Everest liegt ihm nach wie vor am Herzen: Der Bergsteiger Reinhold Messner klinkt sich im Interview in die Diskussion um die Zukunft des größten Berges der Welt ein. Dabei kritisiert er vor allem die Massenaufstiege. Als Lösung schlägt er vor: „Lasst nur eine Expedition pro Route pro Jahr auf den Berg, ohne Piste. Der Everest würde so sein Flair behalten.“ Über seine Touren und seine Erfahrungen erzählt der Abenteurer jetzt auf seiner Reinhold Messner Tour.

Reinhold Messer bestieg als erster Mensch ohne Sauerstoffflasche den Mount Everest. Er war auch derjenige, der als Erster alle 14 Berge eroberte, die über 8000 Meter hoch sind. Messners Extrem-Reisen führten ihn sogar in die Antarktis und die Wüste Gobi. Von den Touren, seiner Motivation und dem Risiko berichtet er ausführlich in seinen Büchern und bei seinen Shows.

Wer den spektakulären Geschichten und nachdenklichen Erzählungen des Abenteuerers zuhören möchte, hat dazu schon bald die Gelegenheit: Auf der Reinhold Messner Tour hat der Bergsteiger seine Erlebnisse im Gepäck. Los geht es am 04. November in der Tonhalle in München. Am nächsten Tag gastiert die Show im Theater am Aegi in Hannover. Danach stehen unter anderem Termine im Kölner E-Werk, im Theater am Marientor in Duisburg, im Bochumer RuhrCongress, in der Stadthalle in Bielefeld und im Pier 2 in Bremen auf dem Plan. Nach dem Auftritt in der Siegerlandhalle in Siegen am 25.01. bildet der Abend in der Kongresshalle in Gießen am nächsten Tag den Abschluss der Reinhold Messner Tour. Sichere Dir jetzt Dein Ticket für einen dieser spannenden Auftritte und lass‘ Dich von der Bergsteiger-Legende mitnehmen auf die Gipfel dieser Welt.

Es gibt keine bevorstehenden Shows.

, , , , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar