RebellComedy live: So amüsant kann der Alltag sein

RebellComedy 2016„Na, das kommt mir doch bekannt vor“ – bei der RebellComedy geht’s um lustige Anekdoten aus dem täglichen Leben, die jeder so oder so ähnlich schon einmal selbst erlebt hat. Das Besondere an der RebellComedy Truppe: Die Mitglieder sind verschiedenster Herkunft und verpacken ihre Erfahrungen in eine ganz neue Art von Comedy. Bereits seit 2005 nehmen sie bei politischen und sozialen Themen kein Blatt vor den Mund. Ein Aushängeschild ist die deutsch-persische Komikerin Enissa Amani. Sie erlangte schon Berühmtheit durch Auftritte bei „TV Total“, „Let’s Dance“ und beim „Satire Gipfel“.

Im Jahr 2015 wurde sie mit dem Deutschen Comedypreis als Bester Newcomer ausgezeichnet. Der Comedian Hany Siam setzt vor allem auf seine ausgefallene Mimik. Meist reicht diese schon aus, um das Publikum zum Lachen zu bringen. Seit 2012 bewegt er sich im Comedy-Bereich und schaffte mit der RebellComedy den großen Durchbruch. Für viel Bewegung auf der Bühne sorgt der unermüdliche Pu. Die Themen des gebürtigen Münsteraners sind das aktuelle Weltgeschehen und Deutsch-Rap. Außerdem zählen unter anderem noch der provokante Ususmango und der charmante Alain Frei zum Ensemble. Und gerade die Kombination dieser verschiedenen Charaktere begeistert die Zuschauer. So waren schon die letzten Touren „Ist kein Spaß mehr“ und „Die üblichen Verdächtigen“ ein voller Erfolg.

Ab Mitte Oktober geht es erneut auf große RebellComedy Tour. Die Auftritte stehen diesmal unter dem Motto „Lach matt“. Die erste Show findet am 15.10. im Brückenforum in Bielefeld statt. Danach sind unter anderem Auftritte am 08.11. im Theater am Aegi in Hannover, am 19.11. im Augsburger Reese Theater und am 02.12. im Musical Theater in Bremen geplant. Ihr habt Lust, Euch „Lach matt“ setzen zu lassen? Dann sichert Euch jetzt Eure RebellComedy Tickets bei eventim.

, , , , , , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar