Pino Daniele kommt für zwei Konzerte nach Deutschland

Pino Daniele lebt für seine Live-Auftritte, denn auf der Bühne fühlt sich der Italiener so richtig wohl. Wer’s nicht glaubt, der kann sich selbst ein Bild davon machen: Auf der offiziellen Facebook-Seite zeigt Daniele immer wieder stolz neue Fotos und Videos von Konzerten, die einen Eindruck vom Alltag des Musikers vermitteln. Große Hallen, das jubelnde Publikum und ein strahlender Künstler – und das nicht nur in seinem Heimatland. Auch in Deutschland hat Pino Daniele viele Fans. Die können sich jetzt auf den nächsten Herbst freuen, dann nämlich kommt der Sänger für zwei Konzerte hierher. Die Termine sind nun bekannt und die Tickets im Verkauf erhältlich.
Live präsentiert Daniele gerne eine Mischung aus seinen seit den späten Siebzigern erschienenen Alben. Mit „Terra Mina“ ging 1977 alles los. Seitdem verwöhnt er seine Fans regelmäßig mit neuen Liedern und begeistert auch mit seinen Live-CDs wie der Doppel-Platte „Scio“ von 1984 oder „Concerto Medina Tour 2001 (Live)“. Sein in diesem Jahr auf den Markt gekommenes Album „Nero a meta“ schaffte es in Italien bis in die Top 20 der Charts. Dabei setzt er immer auf eine ganz eigene musikalische Mischung. In den Songs von Pino Daniele fließen Folk und Blues zusammen, vermischen sich mit Elementen aus der Rockmusik und weisen zeitweise sogar Jazz-Anleihen auf. Auch bei seinen Kollegen hat er einen guten Ruf: Unter anderem arbeitete er schon mit der Jazz-Größe Chick Corea oder Star-Tenor Pavarotti zusammen. Die Texte trägt der Sänger in neapolitanischem Dialekt vor, manche auch auf Italienisch oder Englisch. Dabei schreckt er nicht vor sehr persönlichen oder sozialkritischen Themen zurück.
Am 03.10.2015 spielt Daniele in Stuttgart in der Schwabenlandhalle, einen Tag später im Essener Colosseum. Seid dabei und sichert Euch jetzt Eure Pino Daniele Tickets.

Es gibt keine bevorstehenden Shows.

, , , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar