Mumford & Sons: Mit neuer Platte im Gepäck auf Tour

Vor sechs mumford-sons-tickets-15Jahren standen sie an der Spitze der Folk-Bewegung. Mit Akustik-Instrumenten und energischem Gesang tranportierten Mumford and Sons den Sound der 60er und 70er in die aktuellen Charts und machten Kontrabass und Banjo wieder salonfähig. Nun sind sie mit einem neuen Album zurück – die über einjährige Bandpause ist endlich vorbei. Und ein erster Trailer lässt Fans und Kritiker aufhorchen. Ist das etwa eine Abkehr vom bisherigen Erfolgsrezept? Rock statt Folk? Man darf gespannt sein, was die neue CD mit dem Titel „Wilder Mind“ zu bieten hat.

Nach „Sight No More“ und „Babel“ ist dies das inzwischen dritte Studioalbum der Band. Besonders bei Liveauftritten können Mumford and Sons die Qualität ihrer Musik unter Beweis stellen: Emotionale Höhepunkte sind dabei die großen Hits „Roll Away Your Stone“, „I Will Wait“ und „Little Lion Man“. Für den Song „The Cave“ wurden sie im Jahr 2009 sogar mit zwei Grammys ausgezeichnet: für die Aufnahme des Jahres und für den Song des Jahres.

Nach der kreativen Pause geht es jetzt wieder richtig los – mit neuem Sound und alten Hits. Die deutschen Fans freuen sich auf das Konzert der Band im Sommer. Der Auftritt findet am 17. Juli auf der Berliner Waldbühne statt. Neben den Mumford and Sons-Klassikern hat die Gruppe dann auch die Stücke des neuen Albums im Gepäck. Sichert Euch Mumford & Sons Tickets bei eventim für einen unvergesslichen Abend mit der Band aus London.

Trailer für „Wilder Mind“

, , , , , , , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar