Miss Platnum Tour: Klezmer und Hip Hop Beats

Erste Informationen zur nächsten CD der Berlinerin sickern gerade durch und steigern die Vorfreude. Fans dürfen jetzt außerdem der Miss Platnum Tour entgegenfiebern. Die Termine für die Konzertreise sind nun bekannt und die Tickets im Vorverkauf erhältlich.

Die in Rumänien geborene Musikerin startete ihre musikalische Karriere im Jahr 2005. Auf sich aufmerksam machte sie mit dem 2007er Album „Chefa“ und mit „The Sweetest Hangover“ von 2009. Die Mischung aus Hip Hop Elementen, Dancehall-Anklängen und poppigem Klezmer fand schnell viele Fans. Die Zusammenarbeit mit Seeed-Sänger Peter Fox für die Single „Come Marry Me“ tat ihr Übriges und bescherte der Berlinerin den Einstieg in die deutschen Charts. Die Miss Platnum Tour im Vorprogramm der Fantastischen Vier machte die Künstlerin auch einem breiten Publikum bekannt. Ihr bisher größter Erfolg war die Kooperation mit dem Rapper Marteria für die EP „Lila Wolken“: Die titelgebende Single erreichte hierzulande in den Charts die Pole-Position.

Im Frühling geht es dann los: Der Start der Miss Platnum Tour ist am 05. Mai im Ampere in München. Es folgt am nächsten Tag der Termin im Leipziger Werk2. Weiter geht’s in Berlin im Lido, in der Kufa in Krefeld, im Heidelberger Karlsbahnhof und im CBE in Köln. Der letzte Auftritt der Miss Platnum Tour findet am 13. Mai im Hamburger Mojo statt. Lass’ Dir einen solchen Konzertabend nicht entgehen und sichere Dir jetzt Dein Ticket für die Miss Platnum Tour. Sei dabei, wenn die Berlinerin mit ihren Beats und einer tollen Show die Fans zum Tanzen bringt.

Es gibt keine bevorstehenden Shows.

, , , , , , , , , , , , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar