Les Ballets Trockadero de Monte Carlo – die etwas andere Ballettkompanie

les-ballets-trockaderoWährend ihrer großen Tour durch Schottland haben es sich die Künstler von Les Ballets Trockadero de Monte Carlo nicht nehmen lassen, der Heimat der sagenumwobenen Seeschlange einen Besuch abzustatten. Auf ihrer offiziellen Facebook-Seite veröffentlichten Les Ballets Trockadero de Monte Carlo nun ein Gruppenfoto vor dem See Loch Ness im schottischen Hochland. Hinweise darauf, ob das Ensemble Nessie bei diesem Ausflug wirklich zu Gesicht bekommen hat, gibt es keine. Das schottische Publikum war in jedem Fall begeistert von den Ballett-Shows der Formation.

Das Besondere an den Auftritten von Les Ballets Trockadero de Monte Carlo: Die gesamte Crew besteht ausschließlich aus Männern. The Trocks, wie die Gruppe auch genannt wird, setzt bei den tänzerischen Darbietungen voll auf eine überzeichnete Präsentation. Die Tänzer parodieren dabei auf humorvolle Weise die russischen Ballettkünstler der 1910er-Jahre. Die Gruppe gründete sich im Jahr 1974 in New York und erlangte im Zuge des Tanzbooms der 70er-Jahre schnell weltweite Berühmtheit. Unter anderem trat die Formation in Australien, England und Russland auf. Das Programm setzt sich aus berühmten Ballett-Stücken zusammen: darunter Klassiker wie Tschaikowskis „Schwanensee“ oder „Der Nussknacker“ ebenso wie moderne Choreografien von beispielsweise Pina Bausch. Dank der humoristischen Einlagen der Tänzer sind die Shows nicht nur für Ballettfans mehr als unterhaltsam.

Im nächsten Sommer kommt die Les Ballets Trockadero de Monte Carlo Tour nach Deutschland. In vier Städten ist die Ballettkompanie zu sehen. Zunächst gastieren die New Yorker vom 19. bis zum 24.07 für sieben Shows in der Komischen Oper in Berlin. Danach sind sie an sieben Abenden in der Kölner Philharmonie zu sehen, spielen weitere sieben Shows im Mannheimer Nationaltheater und treten ab dem 09.08 siebenmal im Theaterhaus in Stuttgart auf. Sichert Euch jetzt Les Ballets Trockadero de Monte Carlo Tickets bei eventim.

, ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar