Kovacs – Newcomerin aus den Niederlanden

kovacs-tickets-2015-neuEin leeres Cabaret-Theater und ein Spiegelkabinett – in dieser Umgebung ist die Sängerin Kovacs im Video zur neuen Single „The devil you know“ zu sehen. Am Ende des Videos zerstört sie die Spiegel und steht schließlich, das Gesicht von einer Maske bedeckt, auf der Bühne. Der Text des Songs ist eine eiskalte Abrechnung mit einer enttäuschten Liebe, für Kovacs selbst ist das von Oscar Holleman produzierte Lied ein Rache-Song.

Der durch seine Arbeit für Within Temptation und Krezip bekannt gewordene Produzent saß auch schon bei der ersten Single von Kovacs hinter den Reglern. Das Stück „My Love“ entstammt der gleichnamigen EP, die im letzten Jahr in Havanna auf Kuba aufgenommen wurde. Im selben Jahr zeichnete der Sender NPO 3FM Kovacs als 3FM Serious Talent aus. Bekanntheit erlangte sie durch Auftritte bei verschiedenen Festivals, wie zum Beispiel beim North Sea Jazz Festival oder beim A Campingflight to Lowlands Paradise. In diesem Jahr kam die Debütsingle der Niederländerin auch auf den deutschen Markt und stieg bis auf Platz 76. Das erste Album von Kovacs schaffte in ihrer Heimat den Sprung an die Spitze der Charts, hierzulande knackte sie die Top Ten.

Im Herbst kommt die Sängerin auf große Tour durch Deutschland. Das erste Konzert findet am 20. Oktober im dasHaus in Ludwigshafen statt. Danach stehen Auftritte beim Münsterland Festival in Oelde, im Sankt Peter in Frankfurt und in der Münchener Muffathalle auf dem Plan. Zum Abschluss der Kovacs Tour gastiert die Sängerin am 17. November in der Zeche Carl in Essen. Wer die markante Stimme gerne einmal live hören will, der sichert sich jetzt Kovacs Tickets für eine der Shows bei eventim.

, , , , , , , , , , , , , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar