Kid Simius Tour: der Marsimoto-Produzent auf Solo-Pfaden

Als farbiges Vinyl präsentiert der Musiker seinen neuesten Output. In Pink oder Türkis ist „Wet Sounds“ auf einem Foto auf der aktuellen Facebook-Seite zu sehen. DJs, Schallplattenfreunde und Sammler freuen sich besonders über diese Veröffentlichung. Und auch für alle anderen Fans gibt es gute Nachrichten: Bald kann man den Solokünstler live auf den Bühnen der Republik erleben, denn die Termine für die Kid Simius Tour sind nun bekannt und die Karten im Vorverkauf erhältlich.

Seine erste EP mit dem Titel „Who The Fuck Is Kid Simius?“ erschien im Jahr 2010 und wurde über Plaff Records veröffentlicht. Durch sein Mitwirken bei der Tour von Rapper Marteria, der mit seinem Hit „Kids (2 Finger an den Kopf)“ im letzten Jahr in aller Munde war, wurde er einem breiten Publikum bekannt. So präsentiert sich Kid Simius auch nach und nach im Vorprogramm der Show und sorgt für Begeisterung. Zudem tritt er als DJ in Clubs auf. Sein Können als Produzent stellte er auf „Grüner Samt“, dem dritten Album von Marsimoto, unter Beweis. Die zweite EP des gebürtigen Spaniers, „El Clasico“, kam 2012 auf den Markt.

Die erste Show findet im Sägewerk in Pforzheim am 21. Februar statt. Weiter geht die Kid Simius Tour nach Freiburg, Berlin, Hamburg und Kiel. Es folgen Auftritte in München und in der Dresdener Showboxx am 10. Mai. Wenn Du Dir ein solches Konzert nicht entgehen lassen willst, sichere Dir jetzt Dein Ticket für die Kid Simius Tour. Sei bei den Deutschlandterminen des Electro-Künstlers live dabei.

Es gibt keine bevorstehenden Shows.

, , , , , , , , , , , , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar