Hurra die Welt geht unter! – K.I.Z. auf großer Tour

kiz-ticketsWas für ein Konzert! Bei ihrem Auftritt auf dem diesjährigen Festival „Rock am Ring“ ließen die Jungs von K.I.Z. keinen Stein auf dem anderen. Schon die Eröffnung der Show hatte es in sich: Die Band marschierte in Militäruniformen und mit Gewehren bewaffnet auf die Bühne – begleitet von einem Engelschor. Und dann gab’s die volle Ladung!

Schon bald steht das brandneue Album „Hurra die Welt geht unter“ in den Regalen der Plattenläden, das fünfte Studioalbum der Berliner Hip-Hopper. Angekündigt ist es als Konzeptalbum, das den Weltuntergang als Revolution und Neuanfang versteht. Fans und Kritiker dürfen also gespannt sein auf kritisch-ironische Texte zu markanten Beats.

War ihr Debüt „Das RapDeutschlandKettensägenMassaker“ von 2005 noch eher ein Geheimtipp, sind sie doch spätestens seit „Hahnenkampf“ von 2007 auch einem breiteren Publikum bekannt. Dieses zweite Album enterte die Top Ten der deutschen Charts, „Urlaub fürs Gehirn“ schaffte es 2011 sogar auf Platz 4. Für ihre Singles holten sie sich schon bekannte Gaststars ins Studio. So ist Deutschpunk-Legende Bela B. von den Ärzten auf „Hölle“ von 2008 zu hören, und Rapper-Kollege Sido gibt sich auf „Das System (Die kleinen Dinge)“ die Ehre. Außerdem gingen K.I.Z. 2012 mit den Ärzten zusammen auf Tour.

Im Herbst sind die Jungs dann wieder live zu sehen. Die K.I.Z. Tour führt einmal quer durch die Republik. Dabei stehen ab dem 13. November unter anderem Konzerte im Skaters’s Palace in Münster, im Stuttgarter LKA Longhorn, im Osnabrücker Hyde Park und zum Schluss in der Columbiahalle in Berlin auf dem Plan. Lasst euch diese Shows nicht entgehen und sichert Euch ab dem 15.06.2015 K.I.Z. Tickets für einen unvergesslichen Party-Abend!

, , , , , , , , , , , , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar