Justin Bieber startet mit „Believe Acoustic“ durch und geht auch live auf Tour

Der 18-Jährige Justin Bieber gilt als der Teenieschwarm schlechthin. Jede seiner Regungen, jede Veränderung seines Aussehens, vor allem der Frisur, und jede seiner Äußerungen wird von Millionen, zumeist weiblichen Fans beobachtet und kommentiert. Justin Bieber hat mehr als 50 Millionen Fans bei Facebook, die er mit regelmäßigen Posts auf dem Laufenden hält, und auch seine Website unterrichtet seine Anhänger mit unzähligen News und Videos über seine Aktivitäten.

Verständlicherweise überaus verärgert war der Jungstar darüber, dass er bei den diesjährigen Grammy Awards allen internationalen Erfolgen zum Trotz – als einziger Künstler weltweit kann er noch vor seinem 19. Geburtstag fünf Nummer-Eins-Alben vorweisen – für keine einzige Kategorie nominiert wurde. Black Keys-Drummer Patrick Carney führte das darauf zurück, dass bei den Grammys Musik und nicht Geld ausgezeichnet würde – Justin Bieber wehrte sich via Twitter – und seine 35 Millionen Followers geben ihm recht.

Dennoch ist Justin Bieber, der am 1. März Geburtstag feiert, an seinem musikalischen Renommee gelegen. Deswegen nahm er sein 2012er-Album „Believe“, das mit lupenreinem Pop rund um den Globus die Charts stürmte, erneut auf: Mit „Believe Acoustic“ will Justin Bieber allen Zweiflern beweisen, dass er auch ganz pur, nur mit Klavier und Gitarre begleitet, gesanglich überzeugen kann. Und tatsächlich schoss das Album bei Erscheinen umgehend auf Platz 1 der Billboard Charts.

Eine weitere Bestätigung seiner Beliebtheit und seines Erfolgs dürfte die Nominierung in gleich vier Kategorien des wichtigsten kanadischen Musikpreises, des Juno Awards, für ihn bedeuten. Doch bevor dieser am 21. April verliehen wird, ist Justin Bieber erst einmal für seine europäischen Fans da: Die Justin Bieber Tour durch Europa hat soeben begonnen und führt den Star auch nach Deutschland.

Wer den erfolgreichen Kanadier live erleben möchte, kann jetzt Justin Bieber Tickets für die Konzerte in München, Berlin, Hamburg, Frankfurt, Dortmund und Köln kaufen.

, , , , , , , , , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar