jazzopen stuttgart 2014: Traditionsfestival mit Jazz, Soul, Blues, Pop und Rock

Eine überwältigende Kulisse, über 20 Jahre Tradition, internationale Top-Acts und vielversprechende Nachwuchskünstler – das ist das jazzopen stuttgart. Bereits zum 21. Mal findet das Genre übergreifende Festival für Jazz, Blues und Soul, Rock und Pop im Juli 2014 statt. Die Tickets für das jazzopen stuttgart 2014 sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich.

Acht Tage lang, vom 13. bis 20. Juli, treten an verschiedenen Spielorten in Stuttgart Künstler aus aller Welt auf. Das Mercedes Benz Museum mit seiner modernistischen Architektur macht den Anfang. An den ersten vier Festivaltagen gehen hier die Open Air Konzerte über die Bühne, bevor am 17. Juli die Hauptbühne vor dem Neuen Schloss mitten in der Stadt hinzukommt. Parallel dazu finden täglich Konzerte im Jazzclub BIX statt, hier präsentieren sich in allabendlich in intimer Atmosphäre ein bis zwei Künstler dem Publikum. Einzelheiten über die rund 40 Konzerte des jazzopen stuttgart 2014 wurden bisher noch nicht veröffentlicht, ein Blick auf das Line-up der letzten 20 Jahre lässt allerdings erneut Großes erhoffen. Seit seinen Anfängen 1994 gaben sich die Stars der internationalen Musikszene beim jazzopen stuttgart das Mikrofon in die Hand: John Scofield und Pat Metheny, Randy Crawford und Die Fantastischen Vier, Steely Dan und Diana Krall, Madness und Zaz. Während der Jazz im Fokus steht, öffnet sich das jazzopen stuttgart ganz bewusst auch angrenzenden Musikströmungen – nicht zuletzt darauf weist der programmatisch gewählte Titel „jazzopen“ hin. Beim jazzopen stuttgart 2014 wird die Landeshauptstadt wieder Zehntausende Besucher an die verschiedenen Spielstätten locken, auch für die Kleinen ist mit „Jazz für Kinder“ etwas dabei. Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets für das jazzopen stuttgart 2014 im Vorverkauf!

 

Es gibt keine bevorstehenden Shows.

 

, , , , , , , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar