Jan Delay Twitter Takeover: Stellt Eure Fragen

Gerade noch sorgte er in Oberhausen bei seinem Radiokonzert, das der Sender Eins Live organisiert hat, für Begeisterungsstürme, da steht auch schon die nächste Aktion ins Haus: Jan Delay übernimmt beim Twitter Takeover den Eventim Twitter-Account und stellt sich todesmutig Euren Fragen. Das heißt, Ihr habt die Gelegenheit, das Nordlicht mit der markanten Stimme endlich einmal all das zu fragen, was Euch schon lange auf der Zunge liegt. Am Mittwoch den 04.06.2014, zwischen 14:00 bis 14:30 steht Jan Delay euch Rede und Antwort. Stellt eure Fragen unter dem Hashtag #DelayEve an @eventimDE auf Twitter.

Interessant wäre es ja zu wissen, für welche Musik sein Herz am lautesten schlägt, schließlich hat er auf seinen vergangenen Alben ein breites musikalisches Spektrum zugelassen. Mit dem reggae-lastigen „Searching for the Jan Soul Rebels“ startete er 2001 seine Solo-Karriere. Sei es das funky „Mercedes Dance“ von 2006, das 2009 veröffentlichte, tanzbare „Wir Kinder vom Bahnhof Soul“ oder der zuletzt rockige Einfluss auf „Hammer und Michel“: Seine Wurzeln hat Jan Delay im Hip-Hop. Als Mitglied der Gruppe Absolute Beginner gelang ihm in den späten 90ern der Durchbruch.

Und nicht nur auf seinen Platten, auch bei seinen Konzerten werden musikalische Grenzen überschritten: Jan Delay gehört zu den Künstlern, die gerne über den Tellerrand schauen. Wer das einmal live auf der Bühne sehen möchte, hat dazu ab September die Gelegenheit. Die Jan Delay Tour geht am 24.09. in Dresden los. Es folgen unter anderem Konzerte in Frankfurt, Bremen und Dortmund. Am 17.10. findet der letzte Auftritt in Hamburg statt, der Heimat des Sängers. Also, twittert beim Jan Delay Twitter Takeover fleißig Eure Fragen und erfahrt so alle News zur kommenden Tour.

, , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar