Jamie Cullum goes HipHop mit seinem neuen Song „Love For $ale“

Das wurde aber auch wirklich Zeit! Vier lange Jahre sind vergangen, seit Jamie Cullum, der Indie-Crooner mit der leicht nasalen Stimme, sein letztes Album „Pursuit“ herausbrachte. Soeben hat Jamie Cullum seinen neuen Song „Love For $ale“ veröffentlicht. Nun erwartet alle Welt mit Spannung das sechste Album des 33-jährigen Briten. Auf seiner Website finden sich allerdings weder genauere Angaben zu einer Album-Veröffentlichung noch Tourdaten – lediglich einige Festivaltermine mit Jamie Cullum, unter anderem in Deutschland, sind bisher bestätigt.

Sein zweites Album, „Twentysomething“, bescherte Jamie Cullum 2004 den internationalen Durchbruch. Kein anderes Jazz-Album verkaufte sich in England so schnell und häufig – der „David Beckham des Jazz“ begeistert mit anspruchsvollem und gleichzeitig unterhaltsamem Crossover von Jazz und Pop. Und Jamie Cullum bleibt auch mit seinem neuen Song dem Jazz treu: „Love For $ale“ ist das Cover eines Cole Porter Songs. Aber was für eines! Hypnotisch treibender Beat, eine funky Orgel und der Gastauftritt des Hip-Hop-Künstlers Roots Manuva, der in seiner britischen Heimat als Vorreiter des Grime gilt und einen Hauch von urbaner Düsternis in den Track bringt. Mit „Love For $ale“ ist Jamie Cullum gelungen, was er nach Erscheinen des überaus erfolgreichen Albums „Pursuit“ anstrebte: Etwas völlig anderes zu machen, seiner Musik eine neue, weniger „weiße“ Klangfarbe zu verleihen. Kompliment, das Ergebnis kann sich hören lassen. „Love For $ale“ hätte es verdient, in die Rotation der Radios zu gelangen! Um sofort zu wissen wann eine Tour ansteht, melden Sie sich am besten jetzt für den Jamie Cullum Ticketalarm an und Sie sind dabei, wenn er auf seine nächste Deutschlandtour geht!

Update:

Jamie Cullum hat seine Deutschlandtour bestätigt und kommt im April nach Köln und Berlin. Alle Fans des Sängers haben jetzt die Chance sich Tickets für seine Konzerte zu sichern. Der exklusive Vorverkauf für die Jamie Cullum Tour hat bereits begonnen!

, , , , , , ,

Ein Kommentar zu Jamie Cullum goes HipHop mit seinem neuen Song „Love For $ale“

  1. Timo 6. März 2013 at 14:24 #

    der neue song ist der hammer! hoffe sehr, dass er bald auf tour geht…

Schreibe einen Kommentar