Hurricane Festival 2013 mit großartigem Line-Up

Der Winter wird nach aktuellen Prognosen klirrend kalt, der Sommer wird heiß, rockig und laut – das perfekte Weihnachtsgeschenk für alle Fans gepflegter Rock-, Punk-, und Metal-Musik sind Karten für das Hurricane Festival im Juni 2013.

Zahlreiche internationale Künstler sind Ende November neu zum Line-Up hinzugekommen. Die isländische Indie-Rock Band „Of Monsters and Men“, die amerikanische Hardcore-Band „Boysetsfire“ und die britischen Indie-Rocker „Arctic Monkeys“ werden bei der Neuauflage des Hurricane Festivals zwischen dem 21. und 23. Juni in Scheeßel die Bühne rocken. Auch deutsche Bands sind hinzugestoßen: Die Rapper „Marteria“ und „Prinz Pi“ sowie die Deutschpunkband „Turbostaat“ runden das Programm des Hurricane Festival ab und reihen sich in die Liste von bisher mehr als 25 bestätigten Acts ein.

Seit 1997 findet das Hurricane Festival statt und hat sich seitdem als Kult-Treff von Musikfans etabliert, die auf Lagerfeuer-Romantik, Einweggrills und Gitarren stehen. Auf der dreitägigen Party werden selbstverständlich nicht nur die sanften Saiten der Zupfinstrumente erklingen, sondern auch die brachialen E-Gitarren und lautstarken Bass-Drums der Headliner des Hurricane Festival 2013 ertönen. „Rammstein“, „Queens of the Stone Age“ und „NOFX“ werden dafür sorgen, dass die rund 75.000 erwarteten ordentlich gerockt werden.

Viele Rock-Fans kommen jedes Jahr in das beschauliche Scheeßel, um sich zwischen Bremen und Hamburg mit anderen deutschen und internationalen Musik-Fans zu treffen, die legendäre Festivalatmosphäre zu genießen und Rock, Pop, Alternative und Elektrik-Bands live zu erleben. Hurricane Festival Tickets sind bereits im Vorverkauf erhältlich.

, , , , , , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar