Herbert Grönemeyer – Die Rückkehr einer Legende

Herbert Grönemeyer ist zurück, und das gleich in mehrfacher Hinsicht: Nachdem sich der deutsche Sänger im vergangenen Jahr einen riesigen Traum erfüllt hat, ist er im Herbst 2014 im Kino und 2015, zur großen Erleichterung seiner Fans, wieder auf der Bühne zu sehen.

Aber alles der Reihe nach: Herbert Arthur Wiglev Clamor Grönemeyer hat seit seinem Album „4630 Bochum“ von 1984 den Status eines Megastars inne. Es folgte eine Karriere, wie sie im Buche steht. 2012 legte der smarte Deutsche eine Pause ein und entschied, sich einen langjährigen Traum zu erfüllen: eine Tour durch Amerika. Anders als in Deutschland musste der Vorzeigemusiker in Amerika musikalisch ganz von vorne anfangen. ‚Back to the roots‘ hieß es für den 56-jährigen, denn im Land der unbegrenzten Möglichkeiten spielte der weitgehend unbekannte Grönemeyer in kleinen Clubs. Eingefleischte Fans reisten nach New York, um den Musiker, der die Gefühle einer ganzen Nation auszudrücken vermag, live zu sehen. Aber die Frage war: Wann kehrt er heim? Und die Antwort lautet: jetzt! Zuerst begeistert er auf der Leinwand, denn der geniale Musiker ist auch ein hervorragender Schauspieler. Seit dem 11.09.2014 läuft der Spionage-Thriller „A Most Wanted Man“ in Deutschlands Kinos. Grönemeyer ist an der Seite von Hollywood-Größen wie dem kürzlich verstorbenen Philip Seymour Hoffman zu sehen.

Mitte 2015 wird der legendäre Wahl-Bochumer dann wieder auf der Bühne stehen. Mit seiner „Dauernd Jetzt Tour“ macht er von Mitte Mai bis Anfang Juni in 13 deutschen Städten Halt, unter anderen in München, Berlin, Leipzig und Köln.

Feiert nach drei Jahren die Rückkehr von Herbert Grönemeyer und sichert Euch jetzt Tickets bei eventim für das Sommer-Highlight 2015.

, , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar