Helene Fischer TV Show: Musik und Tanz zur Weihnachtszeit

Gerade macht die Nachricht die Runde, dass die Sängerin auch in diesem Jahr die Echo-Verleihung moderieren wird. Fans dürfen sich aber zusätzlich auf weitere Termine freuen: Traditionell führt der Schlagerstar bei der Helene Fischer TV Show im Dezember durch den Abend. Die Karten sind nun im Vorverkauf erhältlich.

Ein Auftritt mit Florian Silbereisen gab der Karriere der damals 21-Jährigen den Anstoß: 2005 sang sie bei der Fernsehsendung „Hochzeitsfest der Volksmusik“ ein Duett mit dem Entertainer. Ein Jahr später veröffentlichte sie ihre erste CD „Von hier bis unendlich“. Es folgte 2007 das Album „So nah wie du“, bevor ihr mit „Zaubermond“ im Folgejahr der große Durchbruch gelang. Bis auf Platz 2 der deutschen Charts stieg die Veröffentlichung. Ebenfalls den 2. Platz erklomm ihre 2009er-Platte „So wie ich bin“. Mit „Für einen Tag“ erreichte sie 2011 die Pole-Position, „Farbenspiel“ wiederholte dieses Kunststück im vergangenen Jahr. Insgesamt kann die Schlagersängerin sechs Echos für sich verzeichnen und gewann im letzten Jahr den Bambi in der Kategorie Musik national. Seit 2011 ist sie zur Weihnachtszeit in der Helene Fischer TV Show zu sehen. Hier wird das Publikum mit Tanzeinlagen, Duetten und Zaubertricks unterhalten.

Im Dezember präsentiert sich die Künstlerin dann mit ihrer Helene Fischer TV Show in Berlin. Zwei Termine stehen auf dem Plan. Am 11. und 12.12. können Fans bei der Aufzeichnung im Velodrom dabei sein. Wer einen unvergesslichen Abend voller Überraschungen und mit toller Musik aus dem Bereich Schlager und Volksmusik erleben möchte, der streicht sich jetzt diese Daten im Kalender an und sichert sich sein Ticket für die Helene Fischer TV Show. Erlebe den Schlagerstar live auf der Bühne!

Es gibt keine bevorstehenden Shows.

, , , , , , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar