Gleis 8 – „Endlich“ mit neuem Album auf Tour

gleis-acht-ticketsDie Musiker von Gleis 8 haben es geschafft: Die neue Platte ist abgemischt. Auf ihrer offiziellen Homepage verkünden sie: „Wir springen vor Freude im Dreieck und im Kreis zugleich und Purzelbäume schlagen wir auch.“ Passenderweise trägt der neueste Output auch den Titel „Endlich“. Im Handel erhältlich ist die Platte ab September. Damit bringt die im Jahr 2012 gegründete Band schon ihr zweites Werk auf den Markt. Sängerin AnNa R. stand zuvor bei der Deutschpopband Rosenstolz hinter dem Mikrofon. Nachdem sich die Berliner Gruppe im Jahr 2012 aufgelöst hatte, gründete die Sängerin zusammen mit Saxofonist Lorenz Allacher, Schlagzeuger Manne Uhlig und Produzent Timo Dorsch Gleis 8. Der Name geht dabei auf den Berliner Hauptbahnhof zurück: Von eben diesem Bahnsteig fährt der Zug ab, der die pendelnden Musiker nach Hamburg bringt.

Die Wohnsitze der Bandmitglieder verteilen sich nämlich auf die beiden Großstädte. Laut Gleis 8 ist das kein Problem, im Gegenteil – die Zugfahrt und die Proben in der anderen Stadt genießen die Musiker richtig. Ihre Debütsingle „Wer bin ich“ schaffte im Mai 2013 auf Anhieb den Sprung in die deutschen Charts. Das Album „Bleibt das immer so“ enterte sogar die Top 10 und stieg bis auf Platz 7. Die Mischung aus Uptempo-Rock, Pop-Nummern und gefühlvollen Balladen kam nicht nur bei den Fans von Rosenstolz an und fand immer mehr Hörer. Im November und Dezember sind die Musiker auf großer Tour durch Deutschland. Das erste Konzert der Gleis 8 Tour findet am 27.11. im Kammgarn in Kaiserslautern statt. Es folgen Auftritte im Werk 2 in Leipzig, im Kölner Bürgerhaus Stollwerk und im Dortmunder FZW. Das große Finale geht am 13.12. im Astra in Berlin über die Bühne.

Ihr habt Lust auf ein Konzert der deutschen Band und wollt die eindringliche Stimme von AnNa R. gerne einmal live hören? Dann sichert Euch jetzt Eure Gleis 8 Tickets bei eventim.

, , , , , , , , , , , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar