Gestört Aber GeiL – mit Gold-Platte auf Tour

gestoert-aber-geil-feb-2015-tickets„GOOOOOOOOOOLD!“ – auf ihrer offiziellen Facebook-Seite fassen Gestört aber GeiL ihre Freude in ein lang gezogenes Wort. Die aktuelle Single „Unter meiner Haut“ hat in Deutschland Gold-Status erreicht. Bei den beiden Musikern läuft gerade alles wie am Schnürchen. Ihre Live-Qualitäten stellten sie zuletzt auf diversen Festivals unter Beweis – so zum Beispiel bei Ruhr in Love und beim Sonntags am Strand Open Air in Zossen.

Für den Herbst stehen nun weitere Live Dates auf dem Plan. Ob die beiden mit diesem großen Erfolg wohl gerechnet haben? Im Club My Ccools World in Sangerhausen fing alles an. Hier legte Nico Wendel als DJ auf. Marcel Stephan – der zweite Teil der Gruppe – kam schon bald dazu, und das Duo kreierte erste eigene Mixe. Im Oktober 2010 entstand aus diesen Ideen heraus das Projekt Gestört aber GeiL. Der Sputnik Springbreak auf der Halbinsel Pouch bei Bitterfeld im Jahr 2012 bedeutete den großen Durchbruch für die Band. Es folgten die Singles „Johnny Blue“, „Carved in Stone“ und „Brother“ ein Jahr später. 2014 brachten sie das Stück „Heartbeat“ auf den Markt. Und nun knackten sie mit dem Remix des Elif-Demirezer-Songs „Unter meiner Haut“ sogar die Top 10.

Am 23. Oktober startet die Gestört aber GeiL Tour durch die Clubs. Am ersten Tag legen sie in den Hamburger Docks auf. Am 24.10. spielen die Jungs dann gleich zwei Shows. Nach dem Auftritt in Kiel im Max um 20 Uhr geht’s noch am selben Tag schnell weiter ins Q45 nach Lübeck. Wer auf eingängige Beats steht und gerne zu Electro abfeiert, der sichert sich jetzt bei eventim Gestört aber GeiL Tickets für eine der Shows.

, , , , , , , , , , , , , , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar