Elaiza Tour: Die drei ESC-Teilnehmerinnen live erleben

Mit Akkordeon und Kontrabass im Gepäck machen sich die drei Mädels von Elaiza also auf den Weg nach Kopenhagen: „Is it right“ heißt das Lied, mit dem die Musikerinnen Deutschland beim nächsten Eurovision Song Contest vertreten. Das Lied hat mit seiner eingängigen Melodie und den vereinzelten Folklore-Elementen, die an den osteuropäischen Sound erinnern, beste Chancen auf den Titel. Elaiza haben nicht nur den Auftritt in Dänemark vor Augen, im Herbst sind die Musikerinnen auch auf heimischen Bühnen zu sehen. Die Termine für die Elaiza Tour durch Deutschland sind nun bekannt.

Erst 2013 wurde die Band gegründet. Elżbieta Steinmetz, Yvonne Grünwald und Natalie Plöger konnten beim ESC-Vorentscheid in diesem Jahr das Publikum direkt für ihren Sound begeistern. Ihre eingängige Single stieg daraufhin bis auf Platz 4 der deutschen Charts, das zugehörige Album enterte die Top 30. Zu ihrem Hit gibt es nun endlich auch ein Musikvideo: In dem Clip stellt eine Pantomime die Lyrics der Band bildlich dar.

Ab Oktober sind die drei dann auf den Bühnen der Republik unterwegs. Das erste Konzert der Tour findet am 05.10.2014 in Stade im Stadeum statt. Es folgen unter anderem Auftritte in Bremen im Modernes, im Kölner Gloria, im Capitol in Hannover, im Berliner Huxley’s Neue Welt und im Dortmunder FZW. Nach Shows in Leipzig und Dresden wird am 20.12. das letzte Konzert im Goya in Rostock präsentiert. Wer die drei Mädels gerne einmal live erleben möchte, hat schon bald die Chance, vor der Bühne dabei zu sein. Sichere Dir also jetzt Dein Ticket für die Elaiza Tour im Herbst bei eventim.

Es gibt keine bevorstehenden Shows.

, , , , , , , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar