Die Tweets der Woche: Neues von Max Herre, Adele und Co.

Adele gibt sich geheimnisvoll

Adele nahm ihren Geburtstag zum Anlass, um den Fans eine Nachricht zu schicken. „Bye bye, 25“ twitterte sie unter der Woche, und weiter „See you again later in the year“. Wer die Albentitel der Sängerin kennt, weiß, dass sie ihre ersten beiden Veröffentlichungen nach ihren Lebensjahren benannt hat. Kommt in diesem Jahr also ein neues Album auf die Fans zu? Wir sind gespannt.

Bastian Baker will Deutschland erobern

In seinem Heimatland Schweiz ist er schon ein großer Star und konnte das Lied „I’d Sing for You“ in den Charts platzieren. Nun will Bastian Baker auch Deutschland erobern und kündigt bei Twitter seine Tourtermine an. Eine gute Gelegenheit also, den Singer/Songwriter genauer unter die Lupe zu nehmen.

Boyce Avenue covern „Say Something“

Mächtig stolz auf ihre Version des Hits „Say Something“ von A Great Big World feat. Christina Aguilera sind die Jungs von Boyce Avenue. Den Clip mit Carly Rose gibt’s auf Twitter zu sehen.

Elaiza twittern Eindrücke vom ESC

Die drei Berlinerinnen von Elaiza vertreten Deutschland am Wochenende beim Eurovision Song Contest. Viel von Kopenhagen sehen sie gerade nicht: „Interviews, Interviews, Interviews“ posten sie bei Twitter. Wir sagen: Durchhalten, Mädels! Dann heißt es am Samstag hoffentlich „Germany, 12 Points“.

Max Herre verabschiedet sich

Zwei Jahre lang war er voll ausgelastet mit der Musik, seinen Juroren-Aufgaben in der Show „The Voice of Germany“ und Konzerten. Zumindest mit der Castingshow ist nun Schluss. „Ich gebe den Staffelstab für die nächste Staffel weiter!“ gibt Max Herre in einem aktuellen Tweet bekannt. Jetzt möchte er sich erstmal auf das Tourleben konzentrieren: Ab Juli ist der Rapper auf deutschen Bühnen unterwegs.

Das waren die wichtigsten Twitter-News aus KW 19. Wir halten euch auch in der nächsten Woche auf dem Laufenden!

, , , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar