Die New York Gospel Stars bringen das Flair der Weltstadt nach Deutschland

Schon im Anschluss an die erfolgreiche letzte Tour, die im Mai endete, gaben die Musiker auf ihrer offiziellen Facebook-Seite bekannt: „Wir kommen wieder.“ Und dieses Versprechen halten Sie natürlich auch ein: Ab Dezember stehen neue Deutschlandtermine der New York Gospel Stars auf dem Plan. Die Fans hierzulande zeigen sich begeistert. Und die Musiker aus den USA können immer wieder neue Zuschauer für sich gewinnen, denn Gospel ist mehr als nur „Oh Happy Day“ und „Amazing Grace“. Vielmehr präsentieren die Künstler eine große Auswahl bekannter und unbekannter Hits live – natürlich in ganz neuem Gewand.

Das Flair der berühmten Weltstadt bringen die New York Gospel Stars auf die Bühne. Ihre Musik spiegelt das wieder, wofür die Stadt, die niemals schläft, steht: Freiheit und die Chance, alles zu erreichen, was man sich wünscht – in New York geht es ja bekanntlich vom Tellerwäscher zum Millionär. Leiter des Chors ist Craig Wiggins, der schon mit Stars wie Justin Timberlake, Aretha Franklin oder Stevie Wonder zusammenarbeitete. Bekannt wurde er durch die Hauptrolle in dem Musical „Mama, I Want to Sing“. Schon mehrere Grammys konnte er mit nach Hause nehmen. Als Chorleiter weiß er genau, wie das Publikum zu begeistern ist. So können sich Fans sowohl auf gefühlvolle Balladen als auch auf schnelle Hits freuen, die zum Mitklatschen und -tanzen einladen.

Ab dem 05. Dezember sind die New York Gospel Stars dann in den Kirchen und Hallen des Landes unterwegs. Unter anderem besucht die Gruppe Gelsenkirchen, Dortmund, Frankfurt am Main, Düsseldorf und Berlin. Der letzte Auftritt der Konzertreihe findet am 27. Februar in Viersen statt. Wer sich einen fröhlichen Gospelabend nicht entgehen lassen möchte, der sichert sich jetzt sein Ticket bei eventim und erlebt die New York Gospel Stars live.

Es gibt keine bevorstehenden Shows.

, , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar