David Garrett Tour 2012 und 2013

Er ist ein Ausnahmetalent und hat der klassischen Musik einen Imagewandel verpasst: David Garrett. Schon in jungen Jahren als musikalisches Talent erkannt und von den Eltern gefördert und gefordert, hat er es heute mit seinem Violinspiel zu Weltruhm gebracht. Dafür hat David Garrett in jungen Jahren viel Freizeit opfern müssen und hat seine Kindheit anders als andere Kinder verbracht: mehrere Stunden an der Violine üben, statt Spielplatz oder unbeschwert mit Freunden balgen.

Seine Mühen wurden jedoch belohnt: David Garretts Auszeichnungen reichen von Echo, Goldene Kamera und Platin-Schallplatten über die Goldenen Feder. Er hat sich als eigenständiger Künstler etabliert und vor allem durch seine Cross-Over-Projekte viele junge Menschen auf klassische Musik aufmerksam gemacht.

David Garretts letzte Tour war enorm erfolgreich und die „Rock Anthems 2012“ begeistert ab November das Publikum – für vereinzelte Termine sind noch Tickets verfügbar. Wer für seine Stadt keine Karten mehr bekommen hat, kann sich Tickets für David Garretts Tour „Open Air 2013“ in Erfurt, Berlin, Leipzig, Dresden, Bayreuth oder Aach sichern. Mit einer Mischung aus Rock, Pop und klassischen Werken wird David Garrett mit seiner Band und Orchester unvergleichliche Open Air-Erlebnisse kreieren.

, , , , , , , , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar