Danko Jones: Bierdeckel, Jutebeutel und Wollmützen

Am 6. Februar kommt sie in die Läden: die neue Platte von Danko Jones. Fans haben sogar die Möglichkeit, ein limitiertes Boxset zu erwerben. Darin enthalten sind nicht nur die neuen Songs der Band, sondern auch fünf Bierdeckel, eine Beanie-Wollmütze und ein Jutebeutel im LP-Format. Da schlägt das Fan-Herz höher! Ein weiterer Grund zur Freude: Die Jungs kommen im nächsten Jahr für sechs Clubshows nach Deutschland. Neben dem großen Auftritt beim Wacken Open Air im Sommer haben also auch Freunde von kleineren Locations die Gelegenheit, die Kanadier live zu erleben.

„Fire Music“ – so der Titel des 13. Studioalbums – wird wieder die gewohnte Mischung aus Garage, Blues- und Rockelementen liefern. Spätestens seit „We Sweat Blood“ von 2003 ist die Gruppe auch hierzulande bekannt. „Sleep Is The Enemy“ und „Below The Belt“, das sich im Jahr 2010 sogar in den deutschen Top 30 platzieren konnte, setzten den erfolgreichen Weg fort. Immer wieder begeistert das Trio auch durch Spoken Words Performances, bei denen Frontmann Danko Jones zur begleitenden Musik einen Text vorträgt. Greift der Sänger dann selbst zur Gitarre, kann es auf der Bühne schnell recht wild zugehen: Danko Jones animiert das Publikum – ganz der Rockstar – mit herausgestreckter Zunge und verrücktem Blick. AC/DC, Thin Lizzy und vor allem Kiss lassen grüßen. Ihr seid neugierig geworden? Dann sichert Euch jetzt Eure Danko Jones Tickets bei eventim. Das erste Konzert findet am 19. März im Berliner Postbahnhof statt. Neben dem Auftritt im Stollwerck in Köln tritt das Trio unter anderem auch im Backstage in München auf. Lasst Euch das nicht entgehen!

Es gibt keine bevorstehenden Shows.

, , , , , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar