Cro Tour: mit Pandamaske unterwegs durch Deutschland

Der junge Stuttgarter Cro gilt als neuer Superstar der Rapszene, der mit entspannten, eingängigen Songs, coolen Beats und perfekter Selbstinszenierung auf der Erfolgswelle reitet. Mit bürgerlichem Namen heißt der Musiker und Produzent Carlo Waibel, doch das Gesicht zum Namen enthält er der Öffentlichkeit vor – seine unverwechselbare Marke ist die Pandamaske. Cro selbst bezeichnet seine Musik als „Raop“ – eine Mischung aus Rap und Pop. Mit „Raop“ geht Cro auch auf Tour durch Deutschland und Fans haben die Möglichkeit, den Durchstarter des Jahres live zu erleben.

Mit seinem ersten Studioalbum, kurz „Raop“ betitelt, lieferte Cro im Sommer 2012 eine Platte ab, die seitdem republikweit in Radio-Dauerrotation läuft und sich hartnäckig im Gehörgang festsetzt. Sämtliche Texte entstanden in nur einem Monat und die Songs wurden von dem Rapper größtenteils selbst produziert. Neben klassischen Rapsongs hat Cro auch nachdenklichere Töne im Repertoire und stellt so sein musikalisches Talent unter Beweis. Anerkennung wird ihm nicht nur von Fans, sondern auch von Musikerkollegen zuteil, die ihn, wie Max Herre, featuren oder, wie Jan Delay, für die „Raphoffnung Deutschlands“ halten. Auf der Cro Tour dürfen sich Fans auf die bekannten Songs vom „Raop“-Album und auf einige neue Highlights freuen. Natürlich performt Cro seinen bisher größten Hit „Easy“, der ihn über YouTube beinahe über Nacht berühmt machte und ihm seine erste Goldene Schallplatte einbrachte.

Die Cro Tour führt den Rapper unter anderem nach Berlin, Braunschweig, Hamburg, Oldenburg – und selbstverständlich auch in seine Heimatstadt Stuttgart. Für alle Cro-Fans und die, die es werden wollen, dürfte die Cro Tour ein echtes Erlebnis werden. Die ersten Städte sind bereits ausverkauft – sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets!

, , , , , , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar