CRO – ohne Strom auf großer MTV Unplugged Tour

cro-unplugged-Das neue Album „MTV Unplugged“ ist seit Juli auf dem Markt, nun gibt’s die nächste Singleauskopplung des Rappers. Und auch das Lied „Melodie“ kommt ganz im reduzierten Gewand daher, wie auch die übrigen Songs der CD. Cro setzt bei dieser Neuaufnahme seines alten Stücks auf einen eingängigen Beat und eine harmonische Begleitung – textlich geht’s um die Bedeutung, die Musik in seinem Leben einnimmt. Und das schon seit vielen Jahren.

Vor drei Jahren machte der Rapper mit der markanten Pandamaske erstmals auf sich aufmerksam: Die Single „Easy“ lief im Radio und den Clubs des Landes rauf und runter. Der Lohn: Das Lied enterte Platz zwei der Charts. Dies gelang Cro erneut mit der Single „Du“. Das zugehörige Debütalbum „Raop“ stieg auf Anhieb bis ganz nach oben. Zu den weiteren Hits des Rappers zählen „Einmal um die Welt“ und „Whatever“. Das Nachfolgealbum „Melodie“ erreichte ebenfalls die Pole-Position. Außerdem verbucht der Musiker große Erfolge als Designer seines Modelabels Vio Vio.

Nun macht sich der Rapper schon bald auf, um seine neu interpretierten Songs dem Publikum auf der MTV Unplugged Tour live zu präsentieren. Im nächsten Frühsommer geht’s los. Das erste Konzert findet am 21.05 auf der Freilichtbühne Bad Segeberg statt. Es folgen unter anderem Auftritte in der Völklinger Hütte in Saarbrücken am 21.07 und am Seaside Beach Baldeney in Essen am 19.08. Den Abschluss der Konzertreihe bildet die Show auf der Hannoveraner Parkbühne am 21. 08.

Ihr wollt dabei sein und den Rapper mit der Maske bei der MTV Unplugged Tour auf der Bühne erleben? Dann sichert Euch jetzt Eure CRO Tickets bei eventim für einen unvergesslichen Abend.

, , , , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar