Celtic Woman live – die vier Sängerinnen bringen keltische Klänge nach Deutschland

celtic-woman-ticketsEindrücke vom Touralltag bei Celtic Woman bekommen die Fans, wenn sie sich die Fotos der Band bei Facebook anschauen. Im Moment sind die vier Ladys in Nordamerika unterwegs und dokumentieren die Reise mit Bildern von Soundchecks und Auftritten. Mit dem Leben auf der Bühne kennen sie sich gut aus: Im letzten Jahr feierte das Quartett aus Irland sein zehnjähriges Bestehen.

Im September 2004 traten Celtic Woman erstmals live auf, vor ausverkauftem Haus in Dublin. Und die Band konnte sofort überzeugen: Mit ihrer Mischung aus keltischen Traditionals, eingängigen Popsongs und mitreißenden Rock-Klängen gastierte die Show danach zwei Jahre lang in der irischen Hauptstadt. Drei markante, glasklare Stimmen und eine Violine – das sind die Elemente, auf die Máiréad Carlin, Eabha McMahon, Susan McFadden und Máiréad Nesbitt auch heute noch setzen.Das erste Album „Celtic Woman“ schaffte es hierzulande im Jahr 2005 auf Anhieb in die Top 20. Ihre CD „Celtic Woman: Songs from the Heart“ erreichte fünf Jahre später sogar Platz 9 der deutschen Charts. Im Jahr 2011 zeichnete das Quartett zwei Konzerte in Atlanta auf. Die daraus entstandene Live-DVD „Believe“ schafft es, die tolle Stimmung bei den Konzerten von Celtic Woman einzufangen.

Wem das nicht reicht: Anfang Februar 2016 kommen die vier Irinnen nach Deutschland. Die Celtic Woman Tour startet am 03.02. im Friedrichstadt-Palast in Berlin. Danach spielen sie unter anderem am 11.02. im Leipziger Haus Auensee, am 16.02. in der Liederhalle Beethovensaal in Stuttgart und zum Abschluss der Konzertreihe am 18.02. in der Wiener Stadthalle. Ihr habt Lust auf traditionelle keltische Klänge, auf Weltmusik und Popmusik im klassischen Gewand? Dann sichert Euch jetzt Celtic Woman Tickets bei eventim und erlebt die Stimmgewalt der Sängerinnen live.

, , , , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar