Bruce Springsteen Tour 2013: Kommt „The Boss“ nach Deutschland?

Nicht nur in den USA, sondern auf der ganzen Welt ist Bruce „The Boss“ Springsteen ein Superstar. Der charismatische Sänger verkörpert wie kaum ein anderer Künstler den „American Way of Life“ und das Lebensgefühl der Vereinigten Staaten. Schon seit Jahren engagiert sich Springsteen aktiv für den amerikanischen Traum – beispielsweise durch seine Unterstützung von Barack Obama im soeben zu Ende gegangenen Wahlkampf. Die damit verbundene Tour führt den „Boss“ und die E-Street Band derzeit durch die USA – und Fans auf der ganzen Welt hoffen, dass es eine Bruce Springsteen Tour 2013 geben wird.

17 Studioalben, 20 Grammys, ein Oscar und mehr als 130 Millionen verkaufte Tonträger und DVDs sprechen eine deutliche Sprache: Bruce Springsteen hat in all den Jahren seiner Karriere nichts von seiner Begeisterung für die Musik verloren. Spätestens seit dem 1984 erschienenen Album „Born in the USA“ und dem gleichnamigen Mega-Hit ist Springsteen ein Weltstar. Auf der aktuellen Bruce Springsteen Tour stehen die aufrüttelnden Songs aus dem Album „Wrecking Ball“ im Vordergrund, in denen der Sänger schonungslos die Probleme Amerikas thematisiert.

In vielen Foren und Magazinen wird momentan spekuliert, ob „The Boss“ im kommenden Jahr auch Deutschland kommen wird. Wenn Termine für eine Bruce Springsteen Tour 2013 bekannt werden sollten, erfahren Sie dies über den Bruce Springsteen Ticketalarm.

, , , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar