Bruce Springsteen präsentiert den Klassiker The River live

BruceBruce Springsteen steht für ehrliche Rockmusik aus den USA. Der Musiker beherrscht dabei die komplette Bandbreite der Gitarrenmusik – von ruhigen Songs mit Unplugged-Begleitung bis hin zu stadiontauglichen Hymnen zum Mitsingen. In seinen Texten porträtiert er meist als Ich-Erzähler den amerikanischen Alltag. Viele seiner Songs sind inzwischen echte Klassiker, unvergessen sind zum Beispiel „Dancing in the dark“, „Born in the USA“, „Thunder Road“ oder „I’m on fire“. Seine Karriere startete er mit den Werken „Greetings from Asbury Park, N.J.“ und „The Wild, the Innocent & the E Street Shuffle“ Anfang der 70er-Jahre.

„Born to run“ von 1975 machte Bruce Springsteen zwar in seiner Heimat zum Star, doch erst mit „The River“ schaffte er es, auch in Europa Fuß zu fassen. Das Album aus dem Jahr 1980 enthielt zudem den Song „Hungry Heart“ – seinen ersten Top-Ten-Hit. Nach diesem Erfolg kam der US-Amerikaner 1981 erstmals auf Bruce Springsteen Tour nach Deutschland. Im letzten Jahr wurde das Werk 35 Jahre alt – und Springsteen nahm dieses Jubiläum zum Anlass, die CD „The Ties That Bind: The River Collection“ zu veröffentlichen. Hier finden sich neben dem originalen Studioalbum auch viele Outtakes aus den Aufnahmesessions zu „The River“. Die legendäre Platte präsentiert der Sänger nun im Rahmen seiner The River Tour und reist dafür auch nach Europa: Am 19.05. wird er beim Rock in Rio Festival in Lissabon auf der Bühne stehen. Und im Sommer kommt er für zwei Konzerte nach Deutschland. Die Bruce Springsteen Tour gastiert am 17.06. im Münchener Olympiastadion und am 19.06. im Olympiastadion in Berlin. Ihr habt Lust, alle Songs von „The River“ und weitere Klassiker live zu hören? Dann sichert Euch am Samstag, dem 27.02.2016 um 10:00h bei eventim Eure Bruce Springsteen Tickets für eins der Konzerte oder meldet Euch schon jetzt für den Ticketalarm an.

, , , , , , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar