Boyce Avenue Tour: Die Manzano-Brüder kommen nach Deutschland

Bei Songs wie „Wonderwall“ von Oasis oder Adeles „Rolling in the Deep“ singt jeder gerne mit. So auch die Brüder Alejandro, Fabian und Daniel Manzano. Und sie haben mit den Cover-Versionen bekannter Charthits dank der Video-Plattform YouTube weltweit die Herzen der Zuhörer erobert. Als Boyce Avenue blickt das Trio auf zahlreiche Auftritte in Europa, Australien und den USA zurück. Auch

Deutschland stand 2011 und 2012 bereits auf dem Tournee-Plan der Gruppe. Kreischende Fans sorgten unter anderem in Frankfurt und Nürnberg für volle Hallen. Und der Kreischalarm geht weiter: Im März 2014 ist die Band erneut in Deutschland zu sehen – bei der Boyce Avenue Tour in München, Berlin, Köln und Hamburg. Bereits im Teenie-Alter überzeugten die in Sarasota, Florida, lebenden Brüder bei einem Auftritt in ihrer High School. Die Aufnahme von drei Singles folgte. Doch der Weg zum Weltruhm begann erst im Jahr 2007, als das Trio seine ersten Akustik-Cover beliebter Songs aufnahm und auf YouTube der Öffentlichkeit präsentierte. „Umbrella“ von Rihanna und „Love stoned“ von Justin Timberlake sang Sänger Alejandro Manzano darin gefühlvoll und nur von seiner Gitarre begleitet. Das Konzept ging auf: Auftritte vor bis zu 25.000 Menschen und zwei Alben zählen zur bisherigen Bandgeschichte. Mittlerweile verzeichnen die Videos der Gruppe insgesamt über eine Milliarde Aufrufe bei YouTube. Zwar produzieren die Brüder mit spanischen Wurzeln weiterhin auch eigene Lieder – die Highlights ihrer Konzerte bleiben dennoch die Cover-Songs. Denn bei ihnen dürfen auch wieder alle Hobby-Sänger kräftig mitträllern. Wer bei den gefühlvollen Akustik-Versionen der Singles von Bruno Mars & Co. mitsingen möchte, hat dazu in München (25.03.2014), Berlin (27.03.), Köln (28.03.) und Hamburg (29.03.) Gelegenheit. Denn dort macht die Boyce Avenue Tour im März Halt. Karten für die Konzerte des U.S. Brüder-Trios sind ab Freitag, den 15.11 im Vorverkauf erhältlich. Registriere dich jetzt für den Boyce Avenue Ticketalarm!

 

UPDATE: Karten für die Boyce Avenue Tour sind bereits jetzt im Vorverkauf erhältlich!

Es gibt keine bevorstehenden Shows.

 

, , , , , , , , , , , , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar