Bastille live: Die Indierocker aus London gehen auf Tour

bastille-tickets-2016Das neue Album wird bereits mit Spannung erwartet. Nun haben die Indierocker von Bastille zumindest erste Details zum bald in den Plattenläden stehenden Werk verraten: „Wild World“ wird die CD von Bastille heißen und am 11.9. erscheinen. Fans freuen sich auf tanzbaren Indierock, der schon auf dem Debütalbum begeisterte.

Ursprünglich war Bastille ein Soloprojekt des Singer/Songwriters Dan Smith. 2010 spielte er seine Songs erstmals in Bandbesetzung ein – und siehe da, der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten. Vor allem durch mitreißende Festivalauftritte – unter anderem beim legendären Glastonbury Festival – machte das Quartett auf sich aufmerksam. Im Jahr 2013 erschien die erste Platte „Bad Blood“. Dan Smith und seine Jungs setzen auf eingängige Beats, rockige Instrumentierung und melodiöse Harmonien. Besonders die Single „Pompeii“ schlug ein wie eine Bombe: Der Song enterte weltweit die Top 10 und wurde in den USA sogar mit 5-fach Platin ausgezeichnet. Auch die anderen Auskopplungen aus dem Album wie „Things We Lost In The Fire“ und „Of The Night“ wurden zu Lieblingen der Radiostationen. Das Album selbst schaffte es in der britischen Heimat auf die Pole Position der Charts.

Die Hits des Debüts und viele neue Songs könnt Ihr bald live hören: Die große Bastille Tour startet im Herbst. Das erste Konzert findet am 17.11. in der Hamburger Sporthalle statt. Danach sind die Jungs am 25.11. in der Max-Schmeling-Halle in Berlin, am 28.11. im Münchener Zenith und zum Schluss am 29.11. in der Mitsubishi Electric Hall in Düsseldorf zu sehen. Ihr habt Lust auf tanzbaren Indierock mit tollen Melodien? Dann sichert Euch jetzt Eure Bastille Tickets für einen der Auftritte bei eventim. Der exklusive Vorverkauf ist gestartet.

, , , , , , , , , ,

Comments are closed.