Atze Schröder Tour: der Ruhrpottler unterwegs in Deutschland

Jetzt wird dem Komiker die Krone aufgesetzt: Der Radiosender Eins Live verleiht seinen Preis in der Kategorie Comedy an den Macho aus dem Ruhrgebiet. Mit dieser Auszeichnung in der Tasche, die sich beim Comedian unter anderem neben fünf Exemplare des Deutschen Comedypreises reiht, geht es dann ab dem nächsten Jahr auf eine neue Atze Schröder Tour. Die Tickets sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich.

Bekanntheit erlangte der Comedian durch seine Auftritte in der Fernsehsendung „Quatsch Comedy Club“. Seit den 90er Jahren präsentiert er hier seine lustigen Alltagsgeschichten mit Ruhrgebietscharme. Im Jahr 2000 bekam er seine eigene TV-Serie. In „Alles Atze“ erlebte er lustige Situationen als Kioskbesitzer. Vier Jahre später hatte er eine Rolle in einem Kinofilm und spielte den Hofnarren in „7 Zwerge – Männer allein im Wald“. Seine Live-Auftritte sind auch als DVDs erhältlich und geben einen guten Einblick in die Atze Schröder Tour.

Für 2015 gibt es für das Atze Schröder Live-Programm: Richtig Fremdgehen jetzt Zusatztermine. Für den 15.03. in der Lokhalle (Göttingen), 21.03. Lanxess Arena (Köln) und für den 17.04 in der Saarlandhalle (Saarbrücken) kann man sich ab jetzt Tickets für die Atze Schröder Tour sichern. Lassen Sie sich die humoristischen Eskapaden des Ruhrpottoriginals nicht entgehen!

 

, , , , , , , , , , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar