Alex Clare auf Tour – digitaler Sound trifft auf sanfte Soulstimme

Im Sommer geht Alex Clare auf Tour. Ab Juni haben auch die deutschen Fans des Briten die Gelegenheit, den einzigartigen Mix aus Soul und Dubstep live auf der Bühne zu erleben. Noch vor wenigen Monaten galt der gebürtige Londoner als absoluter Insidertipp. Über Nacht wurde der Singer/Songwriter mit dem Ohrwurm „Too Close“ zum Chartstürmer und untermalte einen Werbespot für den neuen Internet Explorer. Clares soulige Stimme eroberte im Nu die Nation.

Viel Talent trifft auf eine gehörige Portion Ausdauer: Schon als Schüler spielt er in verschiedenen Bands – damals noch als Drummer. Alex Clare spielt seit seiner Kindheit auch Trompete und brachte sich autodidaktisch Gitarre- und Klavierspielen bei. Trotz späterer Lehre zum Koch hat Clare nie seine Leidenschaft für die Musik verloren und begeistert heute mit seiner Stimme und kraftvollen Tracks in einer außergewöhnlichen Mischung Liebhaber von elektronischen Beats ebenso wie Soulfans.

Für alle, die das Gesicht zu der gefühlvollen Stimme live erleben möchten, kommt Clare ab Juni für vier Konzerte im Rahmen seiner Tour nach Deutschland. Fans können sich in Karlsruhe, Leipzig, Würzburg und Wiesbaden auf die Tracks seines Debütalbums „The Lateness of the Hour“ freuen. Die Alex Clare Tour verspricht, eines der musikalischen Highlights des Sommers zu werden – digitale Sounds von Dubstep bis Drum&Bass gepaart mit der unverwechselbaren Stimme des Briten. Die Synthesizerklänge bringen die Menge garantiert zum Tanzen. Zudem sind sich alle die sicher, die Alex Clare auf Tour schon erlebt haben: Live klingt er noch besser als auf Platte!

Die deutschen Fans dürfen sich also auf ein musikalisches Erlebnis der Extraklasse freuen. Der Künstler wird seinen Fans zuverlässig liefern, was sie erwarten: satten Sound und ganz viel Gefühl. Jetzt Tickets für die Alex Clare Tour sichern und live dabei sein!

, , , , , , , , , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar