Neues Material: 3 Doors Down sind zurück!

3-doors-down-tickets-2016Vier Jahre Pause liegen hinter ihnen, jetzt sind 3 Doors Down wieder da. Und wie! Die neue CD „Us And The Night“ steht seit einigen Wochen in den Regalen der Plattenläden und begeistert Fans und Kritiker. Doch damit nicht genug: Außerdem kündigen die Jungs nun auch Termine für eine neue Tour 2016 an. Besonders live kann die Band immer wieder überzeugen. Schon seit den späten 90er Jahren ist das Quintett um den charismatischen Sänger und Songschreiber Brad Arnold aktiv. Und ihre Verwurzelung im Grunge und College Rock dieser Zeit kann die Gruppe auch nicht leugnen. Nach und nach entwickelten 3 Doors Down aber ihren ganz eigenen Stil, eine Mischung aus Alternative, Acoustic Rock und Post Grunge. Ihre Single „Kryptonite“ vom Debütalbum „The Better Life“ wurde im Jahr 2000 auf Anhieb zum Hit. Der Longplayer schoss bis in die US-Top Ten. Mit dem Nachfolger „Away From The Sun“ konnten die Alternativerocker den Erfolg zwei Jahre später wiederholen. „Seventeen Days“ schaffte es 2005 dann sogar ganz an die Spitze der Hitliste. Ebenso wie das selbstbetitelte vierte Werk der US-Amerikaner. Es folgten weitere erfolgreiche Platten. Nach „The Greatest Hits“ legten 3 Doors Down 2012 dann eine Kreativpause ein. Nun starten sie aber wieder voll durch.

Wer Lust hat auf die großen Klassiker der Band wie „When I’m Gone“, „It’s Not My Time“ und „Let Me Go“ und auch die aktuellen Songs gerne mal live erleben möchte, der streicht sich folgende Termine im Kalender an: Unter anderem spielt die Gruppe aus dem US-Bundesstaat Mississippi am 19.10. in der Berliner Columbiahalle, am 20.10. im Mehr! Theater in Hamburg und am 25.10. in der Hanns-Martin Schleyer-Halle in Stuttgart. Sichert Euch jetzt Eure 3 Doors Down Tickets bei eventim!

, , , , , , , , , , , ,

Comments are closed.